Newsbereich des TSV Siems

597
b2ap3_thumbnail_tsvsiems_150.gif



Einladung zur Jahreshauptversammlung
 
am Freitag, den 26.Februar 2016 um 19:00 Uhr
im Clubheim des TSV Siems

 

Vorläufige Tagesordnung:
 
  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 27.Februar 2015
  3. Ehrungen
  4. Jahresbericht der Abteilungen
  5. Bericht der Schatzmeisterin
  6. Bericht des Vorstandes
  7. Genehmigung der Jahresberichte
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Schatzmeisterin
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Anträge
  12. Wahlen:
        -  1.Vorsitzender
        -  1.Schatzmeister/in
        -  1.Beisitzer/in
        -  Geschäftsführer/in
        -  Pressewart/in
        -  Festwart/in
        -  Ehrenamtsbeauftragte/r
        -  1 Mitglied des Ehrenrates  ( Wiederwahl möglich )
        -   Kassenprüfer
        -   Protokollführer/in
  1.   Bestätigung der in der Abteilung gewählten Abteilungsleiter
  2. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2016
 
Mitteilungen / Anfragen

 

Anträge an die Mitgliederversammlung sind gemäß § 13 Nr. 6 der Satzung des TSV Siems e.V. bis spätestens 7 Tage vor dem Versammlungstermin, beim Vorstand, schriftlich einzureichen.

 
TSV Siems e.V.

Der Vorstand

gez. Volker Hennings

1.Vorsitzender

 

Weiterlesen
Markiert in: Siems Sportverein Vorstand
743
b2ap3_thumbnail_2016-Halle.JPG 

Gestern beschloss unsere Zwote die Hallenzeit auf dem Turnier unserer Nachbarn aus Kücknitz. Die 2.Herren hatte zum Kräftemessen eingeladen und wir sind der Einladung gerne gefolgt. Nachdem wir die Futsal-Meisterschaften mehr schlecht als recht beendet hatten, konnten wir schon bei der Vorrunde der Hallenmasters zeigen, dass wir auch Halle können. So kam uns das Turnier mit „Derbycharakter“ gerade recht und wir wollten noch einmal unser Potential zeigen.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Sereetzer SV II, der uns alles abverlangte. Mit etwas Glück konnten wir ein 1:1 über die Zeit bringen. Spätestens jetzt wusste jeder Spieler im Team, dass „nur Volldampf“ uns weiterbringt. Im zweiten Spiel gegen den Roten Stern konnten wir mit einem ungefährdeten 6:0 die erste Duftmarke setzen. So kam es schließlich zum ersten Derby gegen die Reserve aus Dänischburg. Nach kurzer Abtastphase konnten wir auch hier einen klaren 3:0 Erfolg verbuchen. Es schien so, als ob wir endlich zum Spiel gefunden hätten.

Dass ein Derby seine eigenen Gesetze hat konnten die zahlreichen Zuschauer dann im Spiel gegen den TSV Kücknitz II erleben. Der bis dahin sieglose Nachbar rannte immer wieder unser Tor an und Jan als Vertretung im Tor hatte alle Hände voll zu tun. Schließlich konnten wir uns in den Schlusssekunden noch bei ihm für das Festhalten der drei Punkte bedanken. Sieg ist Sieg und im Derby gleich doppelt schön! Mit 3:2 konnten wir auch dieses Spiel für uns entscheiden.

So kam es schließlich zum letzten Spiel gegen den VFB Lübeck IV. der Sereetzer SV stand an der Tabellenspitze und konnte mit +5 Treffern auf uns schon den Sekt kaltstellen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Wir drehten noch einmal richtig auf und hetzten die grünen Jungs durch die Halle. So stand es nach kurzer Zeit schon 4:0 für unsere Farben. Unsere Jungs hatten nun die zweite Luft und drängten weiter nach vorne, mit jeder Minute merkte man, dass wir mehr aufdrehte und der VFB abbaute. Schließlich spielten wir einen Kantersieg von 10:0 in 14 Minuten heraus, dass selbst der geschlagene Sereetzer SV Beifall spendete. Nicht zu Unrecht fragte sich das Trainerteam: „Warum nicht gleich so?“. Jetzt heißt es Adieu Halle und willkommen Vorbereitung. Ab Mittwoch sind unsere Jungs wieder im Trainingsbetrieb und bereiten sich auf die zweite Hälfte der Saison vor. Sonntag gibt es gleich das erste Duell mit Preussen Reinfeld II, um die Form zu testen.

Weiterlesen
708
b2ap3_thumbnail_kfz-versicherung.jpg


Wichtige Information

Im Januar 2016 wird zusätzlich zu den monatlichen Beiträgen die alljährliche KfZ-Versicherung bei jedem Mitglied ( außer „ Passiv-Mitglieder) abgebucht.

Wichtig:  Bei Mitgliedern, die den Beitrag „Familienbeitrag“ zahlen, wird bei jeder Person, die dieser Beitragsart angehört, die KfZ-Versicherung abgebucht.

  

KfZ-Versicherungsbeitrag:   2,00 €

 

Sollte es zu fehlerhaften Abbuchungen gekommen sein, wende/t/n Euch/Sie sich an die Schatzmeisterin Susanne Joester.
Diese steht bei Rückfragen zu den Geschäftsstellenzeiten oder per Mail gerne zur Verfügung. Nur so können „ unnötige“ Rücklastschriften für die Mitglieder vermieden werden.

 

Geschäftsstellenzeiten

  • Montags von 16:30-18:30 Uhr

oder per Mail an sjoester@t-online.de

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Im Namen des Vorstandes TSV Siems e.V.

 

Susanne Joester

Weiterlesen
948
b2ap3_thumbnail_Plakat-Damen.jpg 

Wer ein Spektakel unter dem Hallendach erleben möchte, der sollte sich Samstag, den 16.Januar 2016 dick im Kalender anstreichen.

Ab 16.00 Uhr laden unsere Damen zum hochkarätig besetzten Hallenturnier ein. Die Damen freuen sich auf die Konkurrenten aus der Meisterschaft von der SG Rönnau/Daldorf und JuS Fischbek (beide aus der Schleswig-Holstein-Liga). Natürlich dürfen die „lokalen“ Freunde vom TSV Zarpen, FC Dornbreite, Fortuna St.Jürgen und dem TSV Kücknitz nicht fehlen. Abgerundet wird das Teilnehmerfeld von den starken Teams des MTV Segeberg und des Rostocker FC.

Das Team von Kambiz Tafazoli und Thorsten Wagenzink freut sich auf spannende Spiele mit tollen Toren in familiärer Umgebung. Austragungsort ist wie gewohnt die Sporthalle in Kücknitz („Käsebunker“). Abgerundet wird das tolle Programm mit einer riesigen Tombola! Vorbei schauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Weiterlesen
629
b2ap3_thumbnail_weihnachten.jpg 

Allen Vereinsmitgliedern eine frohe Weinachtszeit!

Der Vorstand des TSV Siems bedankt sich bei allen Menschen die im nun fast vergangenem Jahr für den Verein und seine großen und kleinen Mitglieder tätig waren.

Nun liegen hoffentlich bei  allen Mitglieder besinnliche und ruhige Weihnachtstage im Kreise der Familie vor euch. Den Kleinen wünschen wir die Erfüllung ihrer Weihnachtswünsche und den Großen wünschen wir besonders Gesundheit.

Wir freuen uns auf euch alle im neuen Jahr, dass ihr sicherlich heil rutschend erreicht.

 

Einige Informationen für den Start ins neue Jahr:

Wir werden die Sportanlage  bis zum 12.01.2016 schließen.

Ab dem 13.01. ist das Clubheim und die Halle wieder für den Sport nutzbar.

Der Sportplatz wird etwas später nutzbar sein. Angelo hat euch informiert.

Im Vereinsheim kommt es zu einem Pächterwechsel. Turan und Nadja werden zum Ende des Jahres zu unserem großen Bedauern ihre Arbeit hinterm Tresen einstellen. Wir bedanken uns für angenehme Jahre mit leckerem Essen und einer immer freundlichen Bedienung. Alles Gute und kommt uns gerne mal besuchen.

Die neuen Pächter werden erst am 1.03. ihre Arbeit aufnehmen können. Deshalb werden wir das Vereinsheim bis dahin selber betreiben. Dafür brauchen wir noch Unterstützung. Wer uns dabei helfen möchte melde sich bitte persönlich oder gerne auch per Mail.

Aus diesem Grund wird auch der "Neujahrempfang" verschoben und zum "Frühlingsempfang" im März 2016.

 

Volker Hennings

Weiterlesen
Powered by EasyBlog for Joomla!



 
  Geschäftszeiten:
Montag     17:00 - 18:30
Kontakt:
Krummer Weg 22A,
23569 Lübeck
Telefon:0451 301343
info@tsv-siems.de

Navigation:
Veranstaltungen
Trainingszeiten

Sitemap
Impressum